>>Online kaufen Stone (exklusiv vorab bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]. Bestepreis Stone (exklusiv vorab bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
Stone (exklusiv vorab bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]

Stone (exklusiv vorab bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]

Summary

In Australien war Stone bei seiner Premiere im Jahr 1974 ein immenser Erfolg – dabei war er gerade mal drei Tage vor der Weltpremiere in Sydney fertig geworden. Das australische Kino befand sich damals noch in einer Art Schlummerzustand, aber STONE war wie ein Paukenschlag. Dass er außerhalb Australiens erst im Fahrwasser von MAD MAX (1979) ausgewertet wurde, ist durchaus sinnig. Beide Filme tragen dieselbe DNS in sich.
In beiden geht es um asoziale Biker-Gangs, in beiden ist der Titelheld ein Polizist, der eine Grenze überschreitet, als er versucht, die Kriminellen dingfest zu machen, beide haben einen Titelhelden mit bizarrem Namen und beide Helden leben ähnlich. Noch dazu kommt, dass mit Hugh Keays-Byrne, Roger Ward, Vincent Gil, David Bracks und Reg Evans Schauspieler dabei sind, die später auch in MAD MAX auftraten.
Autor und Regisseur Sandy Harbutt produzierte außerhalb des Systems, war aber dafür völlig frei in der Wahl seiner Mittel. So konnte er einen rohen, noch heute mächtigen Film abliefern, der sich einen Platz in der australischen Filmgeschichte gesichert hat.

AAA_1_Ston 01
AAA_1_Ston 02
AAA_1_Ston 03
Obwohl ein Biker-Film, könnte STONE nicht weiter von EASY RIDER (EASY RIDER, 1969) entfernt sein, aber beide entstanden aus einem gleichlautenden Gedanken heraus. Sie sind eine Reaktion auf den Vietnam-Krieg, wobei STONE noch näher dran ist, zogen sich die australischen Truppen doch 1973 zurück – ein Jahr später debütierte dann Harbutts brachialer Film.
Er zelebriert zudem eine Biker-Kultur, die durchaus anders war als in den USA. Während EASY RIDER die auf Harley Davidson basierenden Choppers populär machte, präferierten Australier die Marken Triumph, Norton, BSA und Velocette. Es waren britische Maschinen, die in Australien beliebt waren. Bis die Japaner übernahmen, zuerst Honda, dann Kawasaki. Dementsprechend fahren die Grave Diggers in STONE auch Maschinen vom Typ Kawasaki 900. Harbutt behielt auch seine eigene Kawasaki, die er als Undertaker, Anführer der Grave Diggers, gefahren hat. Neben dieser Rolle fungierte Harbutt auch als Autor, Produktionsdesigner, Songwriter, Produzent und Regisseur von STONE. Die Hauptrolle des Helden ging an Ken Shorter, der früher tatsächlich ein Polizist gewesen ist.

Die ursprüngliche Fassung des Films hatte eine Laufzeit von 132 Minuten. Sandy Harbutt war damit aber sehr unglücklich. Es war nicht seine bevorzugte Fassung, allerdings musste er noch Jahre warten, bis er diese fertigstellen konnte. Als der Film in den frühen 1980er Jahren für den VHS-Markt aufbereitet wurde, war er in der Lage, eine neue Schnittfassung anzufertigen. Die neue Fassung hat eine Laufzeit von knapp 100 Minuten und ist ‚Director Approved‘ – so stand es auf der australischen Kassette, die 1985 veröffentlicht wurde. Diese Fassung hat nun auch alle anderen ersetzt. Hierzu erklärte Harbutt: ‚Ich sehe den Film, wie er ist, wie er war und wie er, soweit es mich betrifft, immer sein sollte. Dies ist die Fassung, von der ich will, dass die Welt sie sieht.‘

AAA_1_Ston 04
AAA_1_Ston 05
AAA_1_Ston 06
Inhalt:
Die Grave Diggers, eine australische Motorradgang, angeführt vom Vietnamveteranen Undertaker (Sandy Harbutt) wird Opfer eines Mordkomplotts.
Ein Killer tötet rücksichtslos immer wieder Mitglieder der Gang. Nicht bereit mit der Polizei zusammenzuarbeiten, wird Stone (Ken Shorter), ein Undercovercop, bei den Grave Diggers eingeschleust...

Bildformat: 1080p HD

Bonus:
Bonusfilm 87min. + Bonusmaterial 118 min. - 'Stone' Deutscher Trailer (02:39 min.)
- Diverse 'Rocker & Biker' Trailer
- STONE Forever (Dokumentation mit Infos rund um den Film / 62:57 min.)
- The Making of Stone (22:48 min.)
- Stone Makeup Test (8:10 min.)
- Director's Slide Show (selbstlaufende Bildergalerie mit Audiokommentar des Regisseurs Sandy Harbutt, 23:23 min.)
- Bonusfilm: DES TEUFELS TOLLE HUNDE in HD! (87:00 min.)

Mit 'Stone' haben wir die australische und weitaus härtere Variante eines Biker-Movies im Stil von 'Easy Rider' -Amazon

Streng limitiert auf 2.000 Stück!!!

Kaufen Stone (exklusiv vorab bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition] jetzt

Stone (exklusiv vorab bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]